Anfahrt zum Schöndorfer SV

Von Autobahn A4 (Abfahrt Nohra) /
aus Richtung Erfurt (B7) kommend:

In Nohra auf B7 Richtung Weimar halten. Dann weiter geradeaus halten (Richtung Bad Frankenhausen) auf B7/Umgehungstraße bis Kreisverkehr (ca. 5 km). Zweite Ausfahrt nehmen auf B85 Richtung Bad Frankenhausen/Kölleda. Nach 0,7 km an Ampel links abbiegen. Danach (Buswendeschleife) gleich wieder rechts hoch (Edith-Stein-Straße) fahren bis zur Einfahrt Sportgelände.

Von Autobahn A4 (Abfahrt Bad Sulza / Apolda) kommend:

Recht abbiegen auf B 87 Richtung Weimar/Apolda. In Mellingen weiter geradeaus bis Umpferstedt (5 km). Dann links halten Richtung Weimar. (weiter siehe unten)

Aus Richtung Apolda (B87) / Jena kommend:

In Umpferstedt auf B7 Richtung Weimar (5 km). In Weimar immer geradeaus auf Hauptstraße bleiben, Richtung B 85 fahren. Nach ca. 3 km Kreisverkehr, erste Ausfahrt nehmen auf B85 Richtung Bad Frankenhausen/Kölleda. Nach 0,7 km an Ampel links abbiegen. Danach (Buswendeschleife) gleich wieder rechts hoch (Edith-Stein-Straße) fahren bis zur Einfahrt Sportgelände.

Aus Richtung Rudolstadt (B85) / Kranichfeld (B87) kommend:

In Bad Berka Richtung Weimar (B85) fahren, über Legefeld und Gelmeroda. (Weiter siehe unten).

Von Autobahn A4 (Abfahrt Bad Berka, Ru. B85, Weimar Gelmeroda) kommend:

Links abbiegen Richtung B85 Weimar Gelmeroda. In Gelmeroda weiter geradeaus fahren bis Weimar. In Weimar an der ersten Ampel links abbiegen auf Rudolf-Breitscheid-Straße. An der nächsten Ampel weiter geradeaus fahren auf Trierer Straße. An der nächsten großen Kreuzung (zweite Ampel) weitere geradeaus fahren auf Fuldaer Straße bis zur dritten Ampel. Jetzt links abbiegen und durch Bahnunterführung fahren bis zur nächsten Ampel. Jetzt rechts abbiegen auf Rießnerstraße. An der kommenden Ampel jetzt wieder links fahren Richtung Bad Frankenhausen bis zum Kreisverkehr. Erste Ausfahrt nehmen auf B85 Richtung Bad Frankenhausen/Kölleda. Nach 0,7 km an Ampel links abbiegen. Danach (Buswendeschleife) gleich wieder rechts hoch (Edith-Stein-Straße) fahren bis zur Einfahrt Sportgelände.

Von Autobahn A71 (Abfahrt Sömmerda) /
aus Richtung Kölleda / Buttstädt kommend:

auf B85 in Richtung Weimar fahren. Von Buttelstedt aus über Daasdorf (bei Buttelstedt) und Großobringen fahren bis Schöndorf (ca. 7,5 km). Nach Ortsschild geradeaus bis zur zweiten Ampel (Buswendeschleife). Jetzt rechts abbiegen und danach gleich wieder rechts abbiegen, Edith-Stein-Straße hoch fahren bis zur Einfahrt Sportgelände.


Vom Wochenende

Samstag, 02.06.2018
09:30 Uhr
SpG SG Moorental 1.
SSV D-Junioren
 
2
0
13:00 Uhr
SG SV Marlishausen
SG B-Junioren
 
0
2
Sonntag, 03.06.2018
09:00 Uhr Großobr.
SG E-Junioren
FC Empor Weimar 3.

2
2
10:00 Uhr
Weimarer SV
SG F-Junioren
 
4
0
10:30 Uhr Wimaria St.
SG C-Junioren
SpG Med. Bad Sulza
 
2
1
11:00 Uhr
TSV Bad Blankenburg
SSV A-Junioren
 
6
0
13:00 Uhr
Eintr. Wickerstedt 2.
SSV 2. Männer
 
2
2
15:00 Uhr Wimaria St.
SSV 1. Männer
FSV BW 90 Stadtilm
 
1
4

Vom Wochenende

Samstag, 02.06.2018
Finale Vereinspokal
10:30 Uhr
SpG Jugend
KSV Hopfgarten

1(1813)
5(2045)
Sonntag, 03.06.2018
Ernst-Weber-Pokal
09:00
Uhr Buttstädt
 
Qualifiziert:
Dieter Liske
H.-J. Rottländer
Christian König
Holger Enders
Marcus Trautvetter

11.Platz
n. ang.
n. ang.
8.Platz
2.Platz